Mango-Cashew-Schoko-Shake

Dieser fruchtige Proteinshake ist schnell und mit wenigen Zutaten zubereitet. Alternativ können Sie auch ungesüßte Nussmilch verwenden, Joghurt, oder fettarme Kokosmilch.
Auch Proteinpulver mit Vanille-, Schoko-, Kokos-, Kaffee-Geschmack ist sehr köstlich. Ebenso kann neutrales Eiweißpulver gut verwendet werden.
Für die Zeit des Kostaufbaus nach OP: Bitte die Nüsse weglassen!
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht 2. Phase, Eiweißshake, Shake
Portionen 1 Portion
Kalorien 286 kcal

Zutaten
  

  • 100 ml Milch, fettarm alternativ: Buttermilch, Mandelmilch, Cashewmilch etc.
  • 50 g Magerquark alternativ: Joghurt
  • 15 g Cashewkerne
  • 75 g Mango (TK/frisch) alternativ: Baby-Frucht-Gläschen
  • 15 g Eiweißpulver z.B. Schoko, Vanille, Kokos, neutral, Kaffee

Anleitungen
 

  • Mango in ein hohes Gefäß oder einen Mixer geben.
    Eiweißpulver in der Milch glatt rühren und hinzugeben. Quark hinzugeben und kräfig pürieren.
    Cashewkerne hinzugeben und nochmals kräftig pürieren.
  • In einem Glas anrichten.

Nährwerte

Calories: 286kcalCarbohydrates: 24gProtein: 26gFat: 11gSaturated Fat: 3gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 4gCholesterol: 37mgSodium: 84mgPotassium: 425mgFiber: 2gSugar: 19gVitamin A: 1019IUVitamin C: 27mgCalcium: 190mgIron: 2mg
Keyword 2. Phase, 2. Phase Kostaufbau, Dritte Phase Kostaufbau, Eiweiß, Eiweißshake, Eiweißshake mit Frucht, Eiweißshake selbst hergestellt, Ernährung nach Adipositas-Operation, Ernährung nach bariatrischer OP, Ernährung nach OP, Kostaufbau nach Adipositas-Operation, Proteine
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen