Heidelbeer-Eiweißshake

Nach der OP verändert sich oft das Geschmacksempfinden, sodass die fertig gekauften Shakes oft nicht mehr schmecken. Daher haben wir hier ein Rezept für einen natürlich, fruchtig schmeckenden Eiweißshake, der schnell, einfach und kostengünstig zubereitet werden kann.
Sie können auch Magerquark, Dickmilch, Hafermilch, Mandelmilch, andere Obstsorten etc. nach Ihrem Geschmack verwenden.
In der Zeit des Kostaufbaus (Flüssigphase) sollte der Shake wirklich sehr fein püriert und ggf. nochmal durch ein Sieb passiert werden, um grobe Schalen etc. zu entfernen.
Um die Verdauung nach der OP etwas zu unterstützen, können Sie auch gerne 1 TL Öl (z.B. Rapsöl, raffiniert) hinzugeben.
Das Süßempfinden nach der Operation verändert sich häufig; so wird Süßes häufig als viel zu süß empfunden. Probieren Sie daher den Shake erst einmal ungesüßt denn meist reicht die Süße der Früchte vollkommen aus. Wenn nicht, tasten Sie sich langsam heran. Dafür können Sie z.B. ein Stück Banane, Agavendicksaft oder eine kalorienreduzierte Variante, wie z.B. Erythrit verwenden.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Eiweißshake, Getränke, Kaffeemahlzeit, Zwischenmahlzeit
Portionen 1 Portion
Kalorien 157 kcal

Zutaten
  

  • 100 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
  • 50 g fettarmer Joghurt (1,5 % Fett) alternativ: Magerquark
  • 30 Gramm Heidelbeeren (tiefgekühlt) alternativ: frische
  • 12 Gramm Eiweißpulver
  • 1 Spritzer Agavendicksaft nach Geschmack alternativ: andere Süßungsmittel

Anleitungen
 

  • TK-Heidelbeeren schonend auftauen lassen.
  • Die fettarme Milch, den Joghurt, Eiweißpulver und die Heidelbeeren in einem hohen Gefäß/ Standmixer fein pürieren.
  • Ggf. mit etwas Agavendicksaft etc. nach Geschmack süßen.

Nährwerte

Calories: 157kcalCarbohydrates: 15gProtein: 16gFat: 4gSaturated Fat: 2gCholesterol: 31mgSodium: 100mgPotassium: 319mgFiber: 1gSugar: 13gVitamin A: 214IUVitamin C: 3mgCalcium: 254mgIron: 1mg
Keyword B-Vitamine, Eiweiß, Eiweißreich, nach Adipositas-Operation, Proteine, Proteinshake, Shake, Vorbereitung auf OP
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen