Magische Abnehmsuppe
Die magische Abnehm-Suppe
Gänge: Küchen: / Schwierigkeitsstufen:

Mit diesem Rezept können Sie eine Suppe mit wenig Kalorien aber vielen Ballaststoffen herstellen, die Sie zu jeder Gelegenheit essen können und die schnell und dauerhaft satt macht. Ob sie wirklich magisches Abnehmen ermöglicht, ist nicht wissenschaftlich nachgewiesen, aber diejenigen, die sich dieses Rezept ausgedacht haben, glauben daran (s. u.).

Zutaten

  • 1 L Hühnerbrühe Salzarm
  • 750 mL Tomaten- (oder Gemüse) Saft
  • 800 g Tomaten gewürfelt
  • 1 Zwiebel klein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen zerkleinert
  • 250 g Pilze in Scheiben geschnitten
  • 1 Zuchinni in Scheiben
  • 3 Karotten geschält und in Streifen
  • 750 g Kürbis Hokkaido
  • 500 g grüne Bohnen frisch oder tiefgefroren
  • 400 g Kidneybohnen Eingeweicht oder aus der Dose (ohne Soße)
  • 800 g Kohl kleingeschnitten
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer
Vorbereitung
30 min
Kochzeit:
3 h
Fertig in:
3 h 30 min

Zubereitung

  1. In einer großen Pfanne mit wenig Öl den Knoblauch, die Zwiebeln, die Karotten und die Pilze für 5 Minuten anbraten
  2. In einem großen Topf die angebratenen Gemüse mit den restlichen Zutaten vermengen
  3. 2 bis 3 Stunden köcheln lassen, bis das Gemüse gabelweich ist.

Notizen

Hierbei handelt es sich um eine recht große Portion, die genug zum Einfrieren übrig lässt. Dann ist es empfehlenswert, das Gemüse nicht ganz durchzugaren und vor dem Einfrieren zu portionieren. Zum Auftauen am Besten 24 Stunden im Kühlschrank liegen lassen und dann aufwärmen.

Dieses Rezept stammt von: https://www.favfamilyrecipes.com/weight-loss-magic-soup/

Haben Sie eigene Rezeptideen? Schreiben Sie uns und wir fügen Ihr Rezept der Sammlung hinzu! Sie können auch unser Kontaktformular benutzen.

Kommentar verfassen