Go Back
+ servings

Mozzarella mit Salatfüllung

Gefüllte Mozzarellakugeln sehen nicht nur sehr ansprechend aus, sondern schmecken frisch, leicht und köstlich. Die Füllung kann dabei ganz nach Belieben variiert werden.
Auch lecker schmecken z.B. getrocknete Tomaten, Oliven, Kochschinken-, oder Putenbruststreifen, gegarte Garnelen, Avocado.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat, Vorspeise, Zwischenmahlzeit
Portionen 1 Portion
Kalorien 340 kcal

Zutaten
  

  • 1 Kugel Mozzarella light
  • 40 Gramm Tomate
  • 20 Gramm Gurke
  • 20 Gramm Salat z.B. Romana
  • 1 TL Essig z.B. Balsamico, Balsamico bianco
  • 1 TL Öl z.B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ggf. frische Kräuter z.B. Basilikumblätter, Petersilie glatt

Anleitungen
 

  • Salat/Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Anschließend in eine Schale geben.
  • Mozzarella-Kugel vorsichtig aushöhlen und klein schneiden. Mozzarellastückchen dann zum Salat/Gemüse geben.
  • Mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer abschmecken und vermengen.
  • Den Salat in die ausgehöhlten Mozzarellakugeln füllen und servieren.

Nährwerte

Calories: 340kcalCarbohydrates: 6gProtein: 31gFat: 21gSaturated Fat: 13gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 6gCholesterol: 80mgSodium: 782mgPotassium: 267mgFiber: 1gSugar: 3gVitamin A: 1260IUVitamin C: 12mgCalcium: 988mgIron: 1mg
Keyword aromatisch, Ballaststoffe, Eiweiß, erfrischend, Ernährung nach OP, Essen nach Adipositas-Operation, Essen vor OP, Grillsaison, Salat, schnell zubereitet
Tried this recipe?Let us know how it was!