Go Back
+ servings

Linseneintopf mit Würstchen

Ein perfektes Gericht für kalte Wintertage! Linsen sind pflanzliche Proteinquellen und liefern zusätzlich wertvolles Eisen und Ballaststoffe. Der Linseneintopf ist schnell zubereitet und lässt sich wunderbar vorbereiten - schmeckt aufgewärmt sogar noch ein kleines wenig besser.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 1 Portion
Kalorien 300 kcal

Zutaten
  

  • 80 Gramm Linsen
  • 100 Gramm Kartoffeln
  • 1 Karotten
  • 1/2 Zwiebel
  • Stück Knollensellerie
  • 1/4 Stange Porree / Lauch
  • etwas Öl
  • 1 Geflügelwürstchen
  • 1 Lorbeerblätter
  • 1 Schuss Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Gemüse waschen, schälen und klein schneiden.
    Linsen gründlich waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Selleriewürfel zugeben und mit anschwitzen.
  • Linsen, Kartoffel- und Karottenwürfel dazugeben, alles gut umrühren.
  • Mit ein wenig Wasser auffüllen, bis alles kanpp bedeckt ist. Lorbeerblatt und Gewürze hinzugeben - alles ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend den Lauch dazugeben und noch ca. 15 Minuten weiter köcheln lassen. Klein geschnittene Würstchen und einen Schuss Essig dazu geben.
  • Eintopf abschmecken und servieren.

Nährwerte

Calories: 300kcalCarbohydrates: 38gProtein: 16gFat: 15gSaturated Fat: 4.5gTrans Fat: 1gCholesterol: 43mgSodium: 754mgPotassium: 1235mgFiber: 12gSugar: 8gVitamin A: 13384IUVitamin C: 30mgCalcium: 81mgIron: 4mg
Keyword B-Vitamine, Ballaststoffe, Eisen, Eiweiß, Proteine, Vollwertkost, Wertvolle Inhaltsstoffe
Tried this recipe?Let us know how it was!