SpezialvitamineEine ausreichende Vitaminaufnahme spielt immer eine Rolle bei der Gesundheit, egal, ob man operiert wurde oder nicht. Wenn man sich normal ernährt, dann werden die notwendigen Vitamine bei ausgewogenem Essen in ausreichender Form aufgenommen. Gegebenenfalls kann es aber auch dann schon notwendig sein Vitamine zu ergänzen, um einem Mangel vorzubeugen oder ihn auszugleichen (Z. b. Vitamin D zur Osteoporoseprophylaxe, Folsäure in der Schwangerschaft…). Nach einer bariatrischen Operation, wie zum Beispiel einem Schlauchmagen oder einem Magenbypass, ist es fast unmöglich, ausreichende Mengen an Nahrung zu sich zu nehmen, um auch ausreichend mit Vitaminen versorgt zu sein. Auch spielen eine Veränderung der Verdauung und eine herabgesetzte Enzymtätigkeit nach einer solchen Operation hierbei eine Rolle.

Nach einer bariatrischen Operation passen nach einem Bypass noch ca. 30 ml und nach einem Schlauchmagen noch ca. 100 ml Nahrung in den Magen. 30 ml entsprechen ungefähr der Größe eines Eiswürfels. Nach einer bariatrischen Operation ist es also nicht die Frage ob man Vitamine benötigt sondern welche die Besten sind um einem Mangel und damit z. B. einem Haarausfall vorzubeugen.

Die wichtigsten Vitamine

Es gibt viele Anbieter von Vitaminpräparaten, aber welche sind nach einer Operation am sinnvollsten? Nach einer bariatrischen Operation verändern sich die Verdauungsenzyme, die notwendig sind um Vitamine so umzuwandeln, dass sie ausreichend aufgenommen werden können. Darum ist es wichtig, die Vitamine im Einzelnen zu kennen.

Vitamine, die nach einer bariatrischen Operation genommen werden sollten:

Multivitamine

Mit einem Mulivitaminpräparat versorgt man den Körper mit einer guten Auswahl der wichtigsten Vitamine wie den Vitaminen E, D, A, K und den Spurenelementen Zink, Magnesium und andere. Als operierter Patient benötigt man hiervon mindestens das doppelte (200%) der täglich empfohlenen Dosis.

  • Calcuiumcitrat
    • Im Allgemeinen wird empfohlen, eine Tagesdosis von 1.200 bis 1.500 mg pro Tag in Einzeldosen von 500 bis 600 mg einzunehmen um eine ausreichende Aufnahme sicher zu stellen. Calciumcitrat spielt eine wichtige Rolle im Knochen- und Zahnaufbau. Es gibt keine Warnzeichen eines beginnenden Knochenabbaus oder Osteoporose. Eine manifeste Osteoporose kann nicht repariert werden. Ein vorhandener Schaden ist nicht rückgängig zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie Calciumcitrat einnehmen. Andere Formen von Calcium können wegen der veränderten Verdauung nach einer Operation nicht gut aufgenommen werden.
  • Vitamin B12

    • B-12 benötigt den sogenannten „Intrinsic Factor“ um überhaupt aufgenommen zu werden. Nach einer bariatrischen Operation wird der Teil des Magens, der den Intrinsic Factor produziert entweder umgangen (Bypass) oder er wurde entfernt (Schlauchmagen). Daher benötigen bariatrische Patienten eine spezielle Form dieses Vitamins. Entweder mit zugesetztem Intrinsic Factor oder als Spritze (alle drei Monate). Normales Vitamin B12 wird nicht mehr ausreichend aufgenommen.
    • Vitamin B12 ist für viele Körperfunktionen zuständig. Zu den Haupteffekten des Vitamin B12 zählen:
      • Kohlenhydrate in Glukose zerlegen und Müdigkeit vorbeugen
      • Regulation des Nervensystems (Verringerung von Depressionsneigung, Stress und Hirnsubstanzminderung)
      • Ein gesundes Verdauungssystem
      • Gesunde Haut, Haar und Nägel
      • Verringerung des Krebsrisikos für Brust-, Lungen- und Prostatakrebs
      • Hilft bei der Vorsorge gegen Nervenschäden und Seheinschränkungen (Schäden, die laut Studien ca. acht bis zehn Jahre nach einer  bariatrischen Operation auftreten)
  • Eisen und Vitamin C
    • Ein Eisenmangel kann zu Blutarmut (Anämie), Verdauungsbeschwerden, verminderter Regulation der Körpertemperatur und weitere Gesundheitsprobleme führen. Eine Einnahme von Eisenpräparaten hat folgende Vorteile:
      • Mehr Energie
      • Größere Ausdauer
      • Weniger Schwangerschaftsprobleme
    • Vitamin C hilft bei der Stärkung des Immunsystems, verringert das Risiko für Krebs, vermindert Folgeerscheinungen von Schlaganfällen, hilft bei der Wundheilung und weitere Vorteile.

Warum sind Spezialvitamine besser als Standardvitamine?

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, die Vitaminzufuhr zu ergänzen und auf den ersten Blick scheint es nicht unbedingt notwendig zu sein, aus Spezialpräparate zuzugreifen. Wie unterscheiden sich die Spezialvitamine von denen, die es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Die Spezialvitamine wurden speziell auf die Anforderungen operierter Menschen zu geschnitten. Nach einer Operation Ändern sich die Ernährungsgewohnheiten zwangsläufig. Die Aufnahme im Magen-Darm-Trakt ist zum Teil vermindert und für einige Präparate auch gar nicht mehr möglich. In den Standardvitaminen sind die unterschiedlichen Inhaltsstoffe zum Teil deutlich zu niedrig dosiert um überhaupt in ausreichender Menge aufgenommen zu werden. Auch werden die Vitamine in verschiedenen Formen angeboten: Zum Schlucken, als Kaubonbons oder zum Auflösen. Für jeden ist da eine Form dabei, die gut vertragen wird. Auch werden die verschiedenen Anforderungen (nach Bypass oder Schlauchmagen) beachtet. Insgesamt ist das Risiko, in einen (lange unbemerkten) Vitamin- und Nährstoffmangel zu geraten, deutlich geringer, wenn Spezialvitamine eingenommen werden.

Die Zeitschrift Ökotest hat im Februar 2012 den auf dem Markt vorhandenen Multivitaminpräparaten ein grundsätzlich negatives Zeugnis ausgestellt. Hierbei ist aber zu beachten, dass es sich hier um Präparate handelt, die zur Nahrungsergänzung von „gesunden“ Menschen – also insbesondere nicht von am Magen operierten Menschen – handelt. Bei nicht-operierten ist die Notwendigkeit für eine Einnahme von Multivitaminpräparaten kritisch zu hinterfragen. Das hat Ökotest in dem entsprechenden Artikel getan. Sie finden diesen Artikel hier (den vollständigen Artikel gibt es nur gegen eine Gebühr).

Folgen Sie den Empfehlungen der Fachleute

Für den Erfolg der Behandlung ist es wichtig, dass Adipositas-Patienten sich genau an die Diätempfehlungen vor- und nach der Operation richten. Das Essen und die Einnahme von Vitaminen beeinflusst die Gesundheit in großem Maße und spielen eine Rolle in der schnellen Genesung.

Anbieter von Spezialvitaminen:

FitForMe
www.fitforme.de

Celebrate
www.celebratevitamins.de

Bariatric Advantage
www.bariatricadvantage.eu/de

BaSuBox
www.basubox-shop.de

Diesen Beitrag können Sie hier herunterladen

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen