Linsenbällchen

Diese Linsenbällchen aus roten Linsen, frischer Petersilie und orientalischen Gewürzen sind sehr schmackhaft und besonders köstlich in Kombination mit einem würzigen Joghurt-Dip, Zaziki oder im "Sattmacher-Wrap".
Die Bällchen können auch im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten gebacken werden. Wichtig: nach 15 Minuten Garzeit einmal wenden. Diese Garmethode ist im Vergleich zum Braten in der Pfanne besonders fettarm.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptmahlzeit, Hauptspeise, Lunch, Pausenmahlzeit, Pausensnack, Snack
Portionen 8 Bällchen
Kalorien 107 kcal

Zutaten
  

  • 200 Gramm rote Linsen
  • 100 Gramm Möhren, frisch
  • 60 Gramm Zwiebeln
  • 1-2 EL Vollkorn-Paniermehl siehe Tipp
  • 1/2 TL Curry-Paste
  • 1 TL gem. Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver geröstet oder edelsüß
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 handvoll frische Petersilie glatt
  • Öl zum Braten

Anleitungen
 

  • Rote Linsen in ein feines Sieb geben und gründlich unter kaltem Wasser abspülen.
  • Einen Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen und die Linsen darin gar kochen (ca. 15 Minuten). Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
    Nach dem Abkühlen die roten Linsen mit der Hand gut ausdrücken, sodass das Wasser austritt.
  • Karotten, waschen, schälen und fein raspeln. Mit der Hand gut ausdrücken. (Den wertvollen Karottensaft aufheben und genießen).
  • Rote Linsen in ein hohes Gefäß geben, die Gewürze und das Paniermehl hinzugeben und pürieren. Karottenraspel und die gehackte Petersilie hinzugeben und die Masse mit einem Löffel gut miteinander vermengen.
  • Aus der Masse kleine Bällchen formen. Öl in eine Pfanne geben und die Bällchen braten, oder alternativ im Backofen (180 Grad Umluft, ca. 30 Minuten) garen.

Notizen

Tipp: Wenn Sie ein altbackenes Vollkornbrot oder -brötchen mit einer Reibe fein reiben, erhalten Sie feines Vollkorn-Paniermehl. Alternativ lässt sich dieses auch in einer Küchenmaschine herstellen.

Nährwerte

Calories: 107kcalCarbohydrates: 19gProtein: 7gFat: 1gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gSodium: 46mgPotassium: 334mgFiber: 9gSugar: 2gVitamin A: 2299IUVitamin C: 4mgCalcium: 33mgIron: 3mg
Keyword Ballaststoffe, Darmgesundheit, Ernährung nach Adipositas-Operation, gesund, intensiver Geschmack, nährstoffreich, Proteine, rote Linsen, slow carb, vegan, vegetarisch
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Artikel

One Thought to “Rote-Linsen-Bällchen”

  1. […] als Mittag- oder Abendessen.Gefüllt werden kann der Wrap mit Gemüse nach Ihrem Geschmack, mit Linsenbällchen, Falafel oder mit Halloumi-Käse. Dadurch wird die Mahlzeit besonders vollwertig, ballaststoffreich […]

Kommentar verfassen