Putenbrustfilet im Serrano-Mantel auf Tomaten-Champignon-Gemüse

Bei diesem Rezept wird das feine Putenbrustfilet mit getrockneten Tomaten und Gewürzen gefüllt und mit Serrano-Schinken umhüllt. So wird das Fleisch besonders aromatisch.
Das Tomaten-Champignon-Gemüse gart in fettreduzierter Soße und hat einen intensiven und köstlichen Geschmack.
Das Putenfleisch schmeckt am nächsten Tag hervorragend kalt auf einem Salat!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Familienkost, Hauptgericht
Portionen 4 Portionen
Kalorien 231 kcal

Zutaten
  

  • 400 Gramm Putenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 getrocknete Tomaten in Öl abgetropft
  • etwas frischer Thymian
  • 500 Gramm Cocktail-Tomaten Cherry- oder Roma-Tomaten
  • 500 Gramm Champignons
  • 200 ml Kochsahne (7% Fett)
  • 6 Scheiben Serrano-Schinken (80g)
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Gemüse wachen und putzen. Den Strunk der Tomaten entfernen und halbieren. Den Strunk der Champignons ebenfalls entfernen und die Pilze vierteln.
    Alles in einer kleinen Auflaufform verteilen.
    Die Kochsahne mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse geben.
  • Putenfleisch säubern und in der Mitte waagerrecht durchschneiden.
    Mit den Gewürzen würzen und jeweils 3 getrocknete Tomaten auf einer Seite verteilen. Die beiden Hälften jeweils wieder zusammensetzen.
    Beide gefüllten Putenrustfilets mit je ca. 3 Scheiben Serranoschinken umhüllen.
    Die Putenfilets auf das Gemüse in die Auflaufform geben.
  • Bei ca. 160 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten garen.

Notizen

Anstatt des Thymians, können Sie auch Salbei verwenden. 

Nährwerte

Calories: 231kcalCarbohydrates: 12gProtein: 35gFat: 7gSaturated Fat: 2gTrans Fat: 1gCholesterol: 70mgSodium: 641mgPotassium: 1053mgFiber: 3gSugar: 8gVitamin A: 1216IUVitamin C: 24mgCalcium: 91mgIron: 2mg
Keyword aromatisch, einfach, Eiweiß, Eiweißreich, Ernährung nach Adipositas-Operation, Familienkost, fix zubereitet, für Gäste, gut vorzubereiten, low carb, mediterran, Proteine
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen