ProKaPü: Protein-Kartoffel-Püree

In der dritten Phase des Kostaufbaus nach Adipositas-Operation können Sie diesen Protein-Kartoffel-Püree verzehren. Mit oder ohne Proteinpulver oder zusätzlich mit etwas geriebenem Käse / Frischkäse verfeinert oder auch mit Gemüsepüree gemischt (z.B. aus Karotten oder Sellerie), schmeckt das Kartoffelpürree besonders lecker und lässt sich abwechslungsreich und einfach zubereiten.
Dazu schmeckt: Rührei, Gemüsepüree, Soße.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht 3. Phase, Breiphase, Hauptgericht, Kostaufbau, Pürierte Kost
Portionen 1 Portion
Kalorien 168 kcal

Zutaten
  

  • 100 Gramm Kartoffel z.B. mehlig kochend
  • 50 ml Milch 1,5 % Fett
  • 15 Gramm Proteinpulver neutral
  • Salz
  • Prise geriebene Muskatnuss optional

Anleitungen
 

  • Kartoffeln waschen, schälen und grob zerkleinern.
  • Kartoffelwürfel in einen kleinen Topf mit etwas Wasser geben und diese weich kochen.
  • Kochwasser abgießen.
    Anschließend die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  • Das Eiweißpulver mit der Milch verrühren und unter die Masse geben. Püree mit den Gewürzen (ggf. anderen Zutaten) verfeinern.

Nährwerte

Calories: 168kcalCarbohydrates: 21gProtein: 16gFat: 3gSaturated Fat: 1gCholesterol: 30mgSodium: 50mgPotassium: 532mgFiber: 2gSugar: 4gVitamin A: 123IUVitamin C: 20mgCalcium: 118mgIron: 2mg
Keyword 3. Phase, Breiphase, Ernährung nach Adipositas-Operation, Kostaufbau, Proteine, Proteinpulver, Pürierte Kost
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen