Linsensalat

Linsensalat

Dieser Linsensalat eignet sich sehr gut für die Mittagspause bei der Arbeit, denn er lässt sich wunderbar am Vortag zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren – wenn er dann richtig durchgezogen ist, schmeckt er sogar noch ein klein wenig besser. In einem Glas mit Schraubverschluss können Sie den Salat sicher transportieren.
Aber auch so ist der mediterrane Salat eine gesunde Mahlzeit, ob als Hauptmahlzeit oder Beilage.
Sie können statt der Beluga-Linsen auch rote Linsen verwenden. Auch Bulgur oder Couscous eignen sich bestens.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptmahlzeit, Salat
Portionen 1 Portion
Kalorien 461 kcal

Zutaten
  

  • 50 Gramm Linsen z.B. Beluga / rote Linsen
  • 3 Cherry-Tomaten
  • 1 Stück Gurke
  • 2 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 Gramm Feta-Käse
  • etwas frisches Basilikum
  • 4 Oliven schwarze oder grüne Oliven
  • 1 EL dunkler Balsamico
  • 1 EL Olivenöl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • evtl. etwas Salz
  • Thymian
  • optional: etwas Senf

Anleitungen
 

  • Linsen gründlich waschen und nach Packungsangabe bissfest kochen – bei z.B. den Beluga Linsen beträgt die Kochzeit etwas 20 Minuten (vorheriges Einweichen reduziert die Kochzeit auf 10 Minuten).
  • Gemüse putzen. Anschließend das Gemüse, die getrockneten Tomaten, Oliven und Feta klein schneiden.
  • Olivenöl, Balsamico, Pfeffer, Thymian, ggf. Salz nach Geschmack über den Salat geben und alles gut vermengen. Abschmecken.
  • Dressing über das Gemüse geben und vermengen.

Nährwerte

Calories: 461kcalCarbohydrates: 40gProtein: 21gFat: 24gSaturated Fat: 9gCholesterol: 45mgSodium: 749mgPotassium: 824mgFiber: 17gSugar: 7gVitamin A: 1714IUVitamin C: 67mgCalcium: 299mgIron: 5mg
Keyword B-Vitamine, Ballaststoffe, Darmgesundheit, mediterran, Proteine, Wertvolle Inhaltsstoffe
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen