MDK

Medizinischer Dienst der KrankenversicherungDer "MDK" ist der "Medizinische Dienst der Krankenversicherungen".

Hierbei handelt es sich um einen Beratungs- und Begutachtungsdienst. Im Zusammenhang mit der Behandlung des Übergewichtes überprüft der MDK die Anträge auf Kostenübernahme im Auftrag der Krankenversicherungen. Diese Überprüfung findet nahezu immer statt und ist notwendig, weil es sich bei der bariatrischen Chirurgie nicht um eine sogenannte "Katalogleistung" handelt, die von den Krankenkassen immer bezahlt werden muss, sondern die Kostenübernahme immer als Einzelfallentscheidung getroffen werden muss. Hier überprüft der MDK, ob die Voraussetzungen für eine Kostenübernahme vorliegen.

Mehr bei Wikipedia

Zurück zum Index