Eigentlich handelt es sich bei „Fettlogik überwinden“ um einen Blog, der als Ergänzung zu dem gleichnamigen Buch angelegt wurde. Das Buch wurde von der Psychotherapeutin Dr. Nadja Herrmann geschrieben und gehört zu den Amazon-Bestsellern. Die Autorin hatte bereits als Comic-Bloggerin Erfahrung mit dem Schreiben (bzw. zeichnen) eines Blogs und hat, sowohl in dem Blog, als auch in „Fettlogik überwinden“ Erfahrungen verarbeitet, die sie als Übergewichtige vor während und nach einem nachhaltigen Abnehmen – ohne Operation – gemacht hat. Das Provozieren von Kontroversen wird dabei gerne in Kauf genommen.

„Der Blog hier soll das Buch zu ergänzen, Kritik behanden und für die Leser die Möglichkeit bieten, Fragen zu stellen oder sich untereinander auszutauschen. Idealerweise bildet sich eine Gemeinschaft von Interessierten, egal ob Unter-, Über- oder Normalgewichtig, die das Thema diskutieren und immer wieder neue Themen bringen. Grade der gesellschaftliche Aspekt von Übergewicht ist faszinierend und nimmt ein gutes Drittel des Buches ein – geprägt auch von meiner eigenen Erfahrung als jemand mit massiver Adipositas, normalem BMI und allem dazwischen. Also, ich würde mich freuen über aktive Beteiligung und Feedback – stilles Mitlesen ist allerdings auch OK“

https://fettlogik.wordpress.com/
Fettlogik überwinden bei Amazon
https://erzaehlmirnix.wordpress.com/

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen