Mobile App soll Behandlung verbessern

Die Anwendung Jourvie soll Patienten mit Essstörung zu mehr Eigenverantwortung verhelfen. Kern der App: Ein digitales Essprotokoll, das sich mit dem Therapeuten teilen lässt. NEU-ISENBURG. Rund 2,3 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut Deutschem Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik an einer Magersucht, Bulimie oder Esssucht. Besonders oft sind Mädchen und junge Frauen zwischen 13 und…

Weiterlesen

Späte Adipositaschirurgie: Verschenkte Chance?

In einem Beitrag für “Medscape Deutschland” erläutert u. A. Prof. Dr. Thomas Horbach (Chefarzt Stadtkrankenhaus Schwabach – einer der führenden deutschen Adipositas-Chirurgen), dass der Einsatz der Adipositas-Chirurgie in Deutschland immer noch als “letzter Ausweg” angesehen wird, wenn alle anderen Therapieoptionen versagt haben. Damit würde viel Zeit und somit auch viele Chancen vergeben werden, den Patienten…

Weiterlesen

Sozialgericht Fulda: Krankenkasse muss Magenoperation zur Gewichtsreduktion bezahlen!

Zitat aus einer Pressemitteilung des Adipositas-Anwalts Dipl.-Jur. Tim C. Werner Pressemitteilung Nr. 04/2014 vom 10. April 2014: Das SG Fulda hat unter dem Datum des 23. Januar 2014 unter dem Az. S 11 KR 174/10 folgendes entschieden: Versicherte, die an krankhaftem Übergewicht (Adipositas) leiden, können von ihrer gesetzlichen Krankenversicherung die Kostenerstattung für eine privat vorfinanzierte Magenoperation…

Weiterlesen